Wer bin ich

Meine 3-jährige Floristenlehre absolvierte ich bei Gebrüder Urech in Chur. Nach dem Abschluss zog es unsere Familie wieder zurück ins «Unterland» wo ich während 3 Jahren in Olten meine erlernten Kenntnisse vertiefen und praktisch anwenden konnte. Nach einem 1-jährigen Abstecher bei «Valse des Roses» konnte ich die Gelegenheit beim Schopf packen und meinen Wunsch vom eigenen Geschäft verwirklichen.
Ich verfolge einen natürlichen, farbenfrohen und klaren Stil. Meine Kreationen sollen jung und alt erfreuen. Wenn Sie mir sagen, was Sie wünschen, kann ich sicher fast alles erfüllen. Ich setzte jedenfalls alles daran. Ich nehme jede Herausforderung an.
„Blumen können ohne Lärm zu machen wachsen, und geben, ohne besitzen zu wollen.“
Ich freue mich auf Ihren Besuch
Laura Broder